Modernes Ideenmanagement ist ein bewährtes Konzept, mit dem Unternehmen wertvolle Ideen aus den eigenen Reihen erhalten, bewerten und umsetzen können. Ein Ansatz, der auf sehr effiziente und motivierende Weise zu Verbesserungen und Neuerungen führt. Kaum ein anderer Geschäftsprozess kann seinen Erfolg so gut mit Zahlen belegen. Dazu kommen die weichen Faktoren, wie Mitarbeiterzufriedenheit und höhere Identifikation mit dem Unternehmen. 

 

JEDER MITARBEITER & JEDE IDEE ZÄHLT

Effektiv zusammenarbeiten. Inspiration einbringen. Wissen austauschen.

 

Wettbewerbs- & Wissensvorteile sichern

Ideenmanagement gilt als Gewinnformel zur Steigerung der eigenen Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit. Es hilft Ihnen dabei, neue Potenziale und kreative Ideen bestmöglich zu nutzen, teilen und bewerten – auf allen Ebenen, über Abteilungen und Grenzen hinweg. Es macht Ihre Produkte besser, Ihre Prozesse schneller, senkt Ihre Kosten und steigert Ihre Effizienz. Legen Sie los! 

was ist Ideenmanagement
Ideenmanagement mit Weitblick

 

Ideenmanagement mit Weitblick

Planvolle Zusammenarbeit im Team und ein Prozess mit klar definierten Aufgaben, Fristen, Funktionen: Die zwei klassischen Säulen im Ideenmanagement – KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) und BVW (Betriebliches Vorschlagswesen) – sind selbstverständlich integraler Bestandteil unseres Angebots. Zugleich öffnen wir das Tor zur Zukunft, bieten spannende neue Ansätze, Tools & Techniken: z.B. Best Practice Management (BPS), Prototyping, Ideen-Kampagnen, Web-Werkzeuge für Kreativität und Kollaboration, mobile Ideeneinreichung oder die KI-optimierte Ideensuche.                Trends im Ideenmanagement, die HYPE schon heute anbietet

 

Gold in den Köpfen der Mitarbeiter heben

Ein attraktives, gelebtes Ideenmanagement schafft Vertrauen und stärkt die Identifikation mit dem eigenen Unternehmen. Motivieren und ermutigen Sie Ihre Belegschaft, ihre Expertise einzubringen und zu teilen – so entsteht ein kreatives Arbeitsklima und eine inspirierende Ideen- und Beteiligungskultur. Mit HYPE handeln Sie nach dem Motto: Jeder Mitarbeiter, jede Idee zählt!

Lesen Sie, wie Klauke seine innovative Firmenkultur stärkt  

Ideen - das Gold in den Köpfen der Mitarbeiter
FÜR EINE KREATIVE BETEILIGUNGSKULTUR
Ideenmanagement Erfolge sichtbar machen

Erfolge sichtbar machen

Nur wenige Geschäftsprozesse können ihren Erfolg so gut mit Zahlen belegen wie ein gut konzipiertes Ideenmanagement. HYPE bietet viele gängige Messwerte, Kennzahlen bzw. KPIs, mit denen Sie die Wirkung Ihres Programms jederzeit tracken können. Oder Sie erstellen mit unserem KPI Wizard individuelle Auswertungen auf Basis persönlicher Kennzahlen, die Sie passgenau aufbereiten, exportieren und teilen.

ihre Vorteile auf einen Blick

 

Schnelligkeit                                   

Transparente, leicht verständliche Prozesse und intuitive Tools, schnelle Bearbeitungs- und Realisierungszeiten: Ideenmanagement by HYPE heißt mehr Speed & mehr Spaß!

Sichtbarkeit                       

Spannende Erfolgsstorys sorgen für Sichtbarkeit. Wir erzählen gerne mit Ihnen die Geschichte Ihres Ideenmanagements, ob als Case Study, Blog-Artikel oder KPI-Report.               

Support

Ideen & Innovation beflügeln – aber nur mit Support von ganz oben, vom Management. Wir helfen mit attraktiver Software, Beratung, Schulungen und Marketing.

 

Starke Community                        

Vernetzen Sie sich bei HYPE Events oder per Connect & Learn mit Kollegen, die vor denselben Problemen stehen wie Sie. Sie vermeiden Hürden, bevor sie entstehen und lernen alternative Ansätze kennen.

Trendsetter                         

Wir wissen nicht nur, wie der Markt tickt und wohin er sich entwickelt – wir prägen ihn auch selbst mit. Dadurch sind wir stets proaktiv unterwegs, können praxis- und kundennah beraten. Das gibt Sicherheit.

Transparenz

Unsere Software macht den Bewertungsprozess für Ideengeber transparent und bietet schnelle Analyseoptionen für Entscheider. Zentrale Daten und Fakten, jederzeit trackbar.

 

Ständige Software-Updates

Bei uns sind Sie immer up-to-date. Denn wir sind ganz nah am Ohr unserer Kunden. In enger Zusammenarbeit mit ihnen wird unsere Software HYPE Improve kontinuierlich und praxisnah weiterentwickelt.

Flexibilität

Wir bieten Ihnen ein schlüsselfertiges und hoch flexibles System. HYPE Improve ist projektspezifisch anpassbar und individuell skalierbar. Es wächst mit Ihren Anforderungen und Bedürfnissen mit.

Kundenorientierung

Wir richten uns konsequent an Ihrem Bedarf aus. Ob individuelle Mandanten- & Spracheinstellungen oder kulturelle Unterschiede: Unsere Software bildet alles  standort- und  länderübergreifend ab.

Osram Case Study

OSRAM konnte die Anzahl rechenbarer Ideen – d.h. Ideen, deren Einsparungspotential messbar ist – innerhalb der ersten fünf Monate um 76% steigern. Dies führte wiederum zu einem Anstieg der Kosteneinsparungen um 34%.

Der Begriff “Ideenmanagement” bezieht sich auf Ideengenerierung, die kontinuierliche Suche nach Verbesserungen, Potenzialen und Chancen. Ideenmanagement bedeutet Bereitschaft zum Wandel sowie Zusammenarbeit und Kommunikation über Hierarchien hinweg. Ideenmanagement beinhaltet aber auch einen Prozess mit klar definierten Aufgaben, Fristen und Verantwortlichkeiten. Um wirklich erfolgreich zu sein, muss der Ideenmanagement-Prozess (u.a. die Ideengenerierung) modernen Anforderungen entsprechen. Mobile Einreichung von Ideen, aktive Teamarbeit mit Diskussionen, dem Einsatz von Kreativitätsmethoden etc. und eine ansprechende Benutzeroberfläche, die eine intuitive Bedienung ermöglicht, sind heute eine Voraussetzung. Gleichzeitig muss sich das Ideenmanagement in die Kultur des Unternehmens einfügen. Prozesse und Workflows müssen flexibel sein und eine Anpassung an z.B. unterschiedliche Prämienmodelle, Betriebsvereinbarungen und Prozessvarianten ermöglichen. Unsere Ideenmanagement-Software HYPE Improve unterstützt Sie dabei, diese Prozesse softwarebasiert in Ihrem Unternehmen zu integrieren.

„Wirklich innovative Unternehmen setzen extrem auf Menschen. Sie geben den Menschen das Gefühl, dass ihre Arbeit wichtig ist, etwas verändern kann – das sorgt für Ideen, die wirklich neu sind. Es geht um Bedeutung, um Wertschätzung. Das ist heute das Topthema für Unternehmen, nicht nur im Silicon Valley.“
gerriet-danz-quote-1
Gerriet Danz
Startup-Gründer und Bestsellerautor GERRIET DANZ, Speaker bei HYPEs idēa

Prozesskomponenten im Ideenmanagement

 

Klassisches betriebliches Ideenmanagement

In dieser Form des Ideenmanagements werden bei der Ideengenerierung Ideen von Mitarbeitern entwickelt und eingereicht. Nach einer ersten Prüfung werden die Ideen begutachtet. Im besten Fall erfolgt dann die Umsetzung der Idee. Typischerweise wird der Nutzen der Idee berechnet und oft dient dieser als Basis für eine Prämierung. Das betriebliche Ideenmanagement unterliegt in Deutschland meist einer Betriebsvereinbarung, daher unterstützen wir fast alle gängigen Anforderungen, von der anonymen Einreichung über Kommissionssitzungen bis hin zu sehr komplexen Prämierungsmodellen. Auf der anderen Seite wird das Ideenmanagement in vielen Unternehmen aktuell modernisiert oder es wird eine „Light“-Version bei Auslandstöchtern eingesetzt. Unsere Ideenmanagement Software "HYPE Improve" unterstützt Sie hier natürlich ebenso wie bei der Einrichtung eines schlanken, transparenten Prozesses – wenn gewünscht, auch ohne monetäre Incentivierung.

Ideenkampagnen

Ideenkampagnen generieren Ideen innerhalb eines klar definierten Zielbereichs. Unterschiedliche Kampagnenarten erlauben den Einsatz sowohl im Ideenmanagement als auch im Innovationsmanagement. Ideenkampagnen gehören zu den effektivsten Mitteln, erfolgreiche Ideen zu generieren und bilden somit das Bindeglied zwischen dem klassischem Ideen- und Innovationsmanagement.

Best-Practice-Management

Während der Ideenmanagementprozess und der KVP, Ideen und Verbesserungen generieren, geht es beim Best-Practice-Management darum, gute lokale Umsetzungen zu finden und dem gesamten Unternehmen zur Verfügung zu stellen, so dass sich der Nutzen potenziert. Dazu werden Best-Practice-Vorschläge von Experten, der Crowd und den „Praktikern“ bewertet. Denn von einer guten Praxis lässt sich nur dann sprechen, wenn sie sich im Praxiseinsatz bewährt hat.

KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess)

Auch der Kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) ist ein wichtiger Bestandteil des Ideenmanagements. Er unterscheidet sich vom Prozess des betrieblichen Ideenmanagements dadurch, dass die Ideenfindung und auch die Umsetzung im Team betrieben werden. Der Fokus liegt inhaltlich auf kleinen, aber dafür kontinuierlichen Schritten zur Verbesserung von Produkten und Prozessen. Der KVP-Prozess wird in Unternehmen entweder historisch durch das Ideenmanagement oder durch die Produktion forciert. Je nach Stakeholder und abhängig von der Firmenkultur wird im KVP mehr Wert auf die gemeinsame Erarbeitung und Einbeziehung der Mitarbeiter oder auf die Zielerreichung und Messbarkeit der Ergebnisse gelegt.

HYPE bietet hier einen Mittelweg, der die Balance zwischen Auswertbarkeit und Erfolgskontrolle auf der einen und einfacher Nutzbarkeit auf der anderen Seite hält. Das KVP-Thema grenzt den Problembereich ab und definiert das KVP-Team. Im Team werden Probleme und Ursachen zum Thema erarbeitet und zu jedem Problem Lösungswege entwickelt. Die Lösungsansätze werden in Aktivitäten bzw. Tasks evaluiert und umgesetzt.

Der Ideenmanagement Blog

Speziell für den Ideenmanager erstellte Inhalte
KVP: Kleine Schritte mit großer Wirkung | HYPE Innovation
Aktueller Beitrag

KVP: Kleine Schritte mit großer Wirkung | HYPE Innovation

Vom Standard-KVP ohne Vorbereitung bis zum KVP im Lean Management wird der ...